299 Einträge
Seite 4 von 30

  • 19. Mär. 19
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    März 2019
    mehr
  • 16. Jan. 19
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Januar 2019
    mehr
  • Berlin, 23. Dez. 18
    AB nach Berlin mit Karsten Klein - Ausgabe #5
    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Es war ein arbeitsreiches und zugleich erfolgreiches Jahr. In Berlin habe wir zwei Bundeshaushalte verabschiedet, in Bayern den Wiedereinzug in den Landtag geschafft und im Wahlkreis habe ich mich unter anderem für den stündlichen ICE Halt... mehr
  • 30. Nov. 18
    Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene
    Die neu gegründete FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gestern ihre Fachsprecher für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Dabei wurde der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser aus Alzenau zum Sprecher für Haushalt und Finanzen ernannt. mehr
  • 21. Nov. 18
    Haushaltsausschuss weiter eine Domäne der Unterfranken
    Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL vertritt FDP-Fraktion im Haushaltsausschuss
    Die Fraktion der FDP im Bayerischen Landtag hat heute beschlossen, den unterfränkischen Abgeordneten Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL aus Alzenau in den Ausschuss Staatshaushalt und Finanzen zu entsenden. mehr
  • 9. Nov. 18
    Adelheid Zimmermann zur stellv. Bezirkstagspräsidentin gewählt
    In der konstituierenden Sitzung des neuen unterfränkischen Bezirkstags am 6. November 2018 wurde FDP Bezirksrätin Adelheid Zimmermann zur stellvertretenden Bezirkstagspräsidentin gewählt. Auf Vorschlag der Grünen setzte sich Zimmermann mit 12:11 Stimmen gegen die Kandidatin der CSU, Karin Renner, durch. mehr
  • 6. Nov. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2018
    mehr
  • 1. Okt. 18
    FDP fordert Moratorium für Eichenzentrum
    Dr. Helmut Kaltenhauser, der Spitzenkandidat der FDP Unterfranken zur Landtagswahl, fordert ein Moratorium für das ins Auge gefasste Projekt Eichenzentrum: „der Betrag von 25 Millionen Euro muss für den Spessart gesichert bleiben, aber es muss eine ergebnisoffene Diskussion mit den Bürgern und Experten angestoßen werden, wie ein solcher Betrag optimal eingesetzt werden kann. mehr
  • Adelheid Zimmermann
    26. Sep. 18
    FDP Unterfranken besucht Sozialunternehmen
    Am 26.September besuchten Bezirksrätin Zimmermann mit Dr.Kaltenhauser aus Alzenau, Wolfram Fischer und Marco Graulich aus Würzburg verschiedene Unternehmen der Sozialverbände. Florian Kuhl aus dem Landkreis Würzburg stieß  bei der Aktiven Hilfe zur Gruppe der Liberalen. mehr
  • Karsten Klein
    Aschaffenburg, 17. Sep. 18
    Kein Familiengeld in Aschaffenburg
    Trotz vollmundiger Versprechungen muss auch die CSU erkennen, dass Wahlgeschenke, wie das Familiengeld, zumindest gesetzliche Vorgaben erfüllen müssen, um verteilt werden zu dürfen. Wie eine Anfrage des Stadtratsmitglieds Karsten KLEIN an die Stadt Aschaffenburg ergeben hat, wird das Jobcenter in Aschaffenburg das Bayerische Familiengeld auf die Leistungen von Hartz-IV-Empfängern... mehr