304 Einträge
Seite 28 von 31

  • 7. Sep. 05
    FDP dreht Ölhahn auf
    Veranstaltung der Liberalen in Bad Kissingen
    Hassfurt. "Eine kleinere Partei kann rascher auf neue Entwicklungen reagieren als die großen. Dies hat sich erneut bei den explodierenden Kraftstoffpreisen gezeigt. Hier forderte die FDP als erste Partei, über Marktmechanismen die horrenden Kraftstoffpreise in den Griff zu bekommen und die nationalen strategischen Reserven auf den Markt zu werfen." Dies sagte der FDP-Direktkandidat im Bundestagswahlkreis... mehr
  • Main-Post, Würzburg, 30. Aug. 05
    Aufstand der jungen Generation
    Mit knapp 25 Jahren ist er bei der Bundestagswahl am 18. September der jüngste Direktkandidat im Wahlkreis Würzburg. Realistischerweise wird Moritz Kracht von der FDP die "Großen" von CSU oder SPD nicht ausstechen können. Dennoch möchte der Politik-Student einige Ausrufezeichen setzen - für seine Partei, aber auch für seine Generation. mehr
  • Aschaffenburg, 26. Aug. 05
    Wahlkampfhöhepunkt der unterfränkischen FDP
    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Rainer Brüderle unterstützen die unterfränkische FDP mehr
  • Würzburg, 18. Aug. 05
    SLS im Wahlkampf in Unterfranken
    Der unterfränkische FDP-Spitzenkandidat und Würzburger Direktkandidat Moritz Kracht hatte die bayerische Liberalen-Chefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu einer Bürgersprechstunde nach Würzburg gebeten, und Würzburgs Bürgerinnen und Bürger kamen zahlreich zum "Oberen Markt": Arbeit, Rente, Wirtschaft, Steuern und Bürgerrechte waren die Top-Themen, zu denen die Starnberger Bundestagsabgeordnete... mehr
  • Nürnberg, 5. Jul. 05
    Mobilfunk-Volksbegehren: Schutz der Rechte und der Gesundheit der Bürger
    Mit der gestrigen Pressekonferenz im Nürnberger Heilig-Geist-Spital trat das Mobilfunk-Volksbegehren in die heiße Phase. Von heute bis einschließlich 18. Juli können sich die Bürgerinnen und Bürger in den Rathäusern bayernweit in die Listen eintragen. mehr
  • Haßfurt, 11. Jun. 05
    "Wechselstimmung auch in der Region spürbar"
    FDP Bezirksparteitag in Haßfurt
    Zum jährlichen Bezirksparteitag waren Delegierte aus ganz Unterfranken nach Haßfurt gereist. Neben Neuwahlen war auch die anstehende Bundestagswahl Thema des Bezirksparteitages. In seiner politischen Ansprache sprach der Bezirksvorsitzende Joachim Spatz davon, dass es darauf ankomme bei den vorgezogenen Neuwahlen die Ängste der Bürger und Bürgerinnen ernst zu nehmen. Dies sei vor allem die Angst... mehr
  • Unterfranken/Haßfurt, 8. Jun. 05
    FDP-Bezirksparteitag mit europäischer Dimension
    FDP-Europaabgeordneter Jorgo Chatzimarkakis kommt nach Haßfurt
    Am kommenden Samstag (11.06) findet der FDP-Bezirksparteitag im Hotel Goger in Hassfurt/Augsfeld statt. Er wird vom FDP-Kreisverband Hassberge ausgerichtet. Dabei wird der gesamte unterfränkische FDP-Bezirksvorstand neu gewählt. Aus dem Hassbergkreis gehörten bisher der FDP-Kreisvorsitzende Egon Stumpf, Knetzgau-Eschenau und Kreistagsfraktionsvorsitzender Kurt Sieber, Königsberg als Mitglieder... mehr
  • Augsburg, München, 1. Mär. 05
    Mitgliederversammlung der VLM
    Hermann Rind (Schweinfurt) wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt
    Bei der letzten Mitgliederversammlung der Vereinigung für Liberale Mittelstandspolitik in Bayern e.V. (VLM), in der ein Großteil der liberalen Wirtschaftskompetenz gebündelt ist, wurde der Schweinfurter Steuerberater Hermann Rind, Ehrenvorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Unterfranken und Vorstandsmitglied der Schweinfurter FDP, zum Ehrenvorsitzenden der VLM ernannt. Der ehemalige VLM-Vorsitzende... mehr
  • Main-Post
    22. Feb. 05
    Klares Ja zu Studiengebühren
    Rottendorf (MP) Das Thema Bildungspolitik stand im Mittelpunkt des unterfränkischen Bezirksparteitags der FDP in Rottendorf (Lkr. Würzburg). In einem Leitantrag sprachen sich die Delegierten für die finanzielle Stärkung der Bildung und für die Einführung mehr
  • Rottendorf, 19. Feb. 05
    FDP: "Bildung für Deutschland von zentraler Bedeutung!"
    Vergangenen Samstag traf sich die FDP Unterfranken in Rottendorf zu einem Parteitag zum Thema Bildungspolitik. In einem Leitantrag sprachen sich die Delegierten für die finanzielle Stärkung der Bildung und für die Einführung von Studiengebühren aus. mehr